Stellenangebote

An der Professur für Finanzmärkte und Makroökonomie des Fachbereichs 02 Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 40 Stunden pro Monat bis zum 31.09.2022 die Stelle einer/eines

studentische Hilfskraft (m/w/d)

zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit für eine Verlängerung der Stelle bis zum 31.03.2023.Die stud. Hilfskraft wird im im Projekt DigiTeLL im Rahmen eines Partnerships tätig sein.

Die Aufgabensfelder umfassen, je nach Eignung der Hilfskraft:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von interaktiven Schnittstellen in der Lehre mit Matlab
  • Unterstützung bei der Umsetzung von elektronischen Prüf- und Feedbackmöglichkeiten
  • Mithilfe bei der Dokumentation und Berichtslegung der Partnerships


Vorausgesetzt wird ein BSc/BA Abschluss (oder vergleichbar) im Bereich Wirtschaftswissenschaften und/oder Informatik sowie grundlegende Matlab-Kenntnisse und makroökonomisches Interesse. Bewerber*innen sollten an einer Universität oder Hochschule in Deutschland immatrikuliert sein.

Von Vorteil sind Erfahrung in der Lehre und/oder des Digital Designs / Content Managements.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Übersicht der bisherigen Studienleistungen) sollten bis zum 01. Juni 2022 als PDF Datei per E-Mail an Prof. Dr. Alexander Meyer-Gohde, Abteilung Geld und Währung, Institute for Monetary and Financial Stability (IMFS), im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60323 Frankfurt am Main, office.amg[at]wiwi.uni-frankfurt[dot]de gerichtet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!