Makroökonomische Modelle im Fokus

Die IMFS-Datenbank bietet in ihrer neuesten Version mehr als 150 verschiedene makroökonomische Modelle. Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts mit dem Hoover-Institut hat das IMFS in der Version MMB3.1 die Website außerdem technisch weiterentwickelt.

mehr →
 

Vermögensungleichheit als Motivationstreiber

In einem Gastbeitrag in der "Börsen-Zeitung" erläutert Prof. Michael Haliassos, wie Menschen mit höherer Bildung Vermögensungleichheit als Chance wahrnehmen, und welche Möglichkeiten es geben könnte, gering Gebildeten den Zugang zu Finanzprodukten - und damit der Sicherung ihrer Altersvorsorge - zu erleichtern.

mehr →