• Die vier Kernaufgaben des IMFS

    1. Die oberste Priorität: Forschung

  • Die vier Kernaufgaben des IMFS

    2. Wissenschaftsbasierte Politikberatung rund um Geld- und Finanzstabilität

  • Die vier Kernaufgaben des IMFS

    3. Beitrag zur Nachwuchsförderung in strukturierten Promotionsprogrammen

  • Die vier Kernaufgaben des IMFS

    4. Fachwissen durch Öffentlichkeitsarbeit verbreiten

Working Lunch mit Prof. Mirko Wiederholt

 

Prof. Mirko Wiederholt von der Goethe-Universität Frankfurt wird am 03.12.2014 im Rahmen eines IMFS Working Lunch einen Vortrag zum Thema "Inflation Expectations, Monetary Policy, and the Zero Lower Bound" halten.

Mehr →

Mehr Vertrauen in Marktprozesse

 

Die Mitglieder des Sachverständigenrates, darunter Volker Wieland, haben ihr Jahresgutachten 2014/15 unter dem Titel "Mehr Vertrauen in Marktprozesse" veröffentlicht. Die Analysen und Prognosen im Überblick.

mehr →

Das OMT-Programm und die Finanzmärkte

 

Wer hat das letzte Wort? In einem neuen CEPR Paper haben sich Helmut Siekmann und Volker Wieland mit der Reaktion der Finanzmärkte auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum umstrittenen OMT-Programm beschäftigt.

Mehr →

Deutsch-Türkisches Forum am IMFS

 

Während einer zweitägigen Konferenz des IMFS diskutierten Verfassungsrechtler und Notenbankvertreter aus der Türkei und Deutschland aktuelle Fragen der Geld- und Finanzstabilität aus rechtlicher Sicht.

Mehr →