• Die vier Kernaufgaben des IMFS

    1. Die oberste Priorität: Forschung

  • Die vier Kernaufgaben des IMFS

    2. Wissenschaftsbasierte Politikberatung rund um Geld- und Finanzstabilität

  • Die vier Kernaufgaben des IMFS

    3. Beitrag zur Nachwuchsförderung in strukturierten Promotionsprogrammen

  • Die vier Kernaufgaben des IMFS

    4. Fachwissen durch Öffentlichkeitsarbeit verbreiten

IMFS-Konferenz 2015, Tag 1: Global Banking

 

Die IMFS-Konferenz findet in diesem Jahr an zwei Tagen statt. Die Forschungskonferenz am 10. März widmet sich Fragen zu "Global Banking and Bank Resolution", während am folgenden Tag "The ECB and Its Watchers" zusammenkommen.

mehr →

IMFS Working Lunch mit Prof. Tobias Tröger

 

Die Risiken bei der Regulierung von Schattenbanken standen im Fokus des IMFS Working Lunch am 25. Februar mit Tobias Tröger, Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtstheorie an der Goethe-Universität Frankfurt.

mehr →

Neue IMFS-Studie zum OMT-Programm

 

Der neueste Band in der Reihe IMFS Interdisciplinary Studies, "The ECB's Outright Monetary Transactions in the Courts", fasst die rechtlichen und ökonomischen Aspekte des Anleihekaufprogramms der Europäischen Zentralbank zusammen.

Mehr →

Mehr Vertrauen in Marktprozesse

 

Die Mitglieder des Sachverständigenrates, darunter Volker Wieland, haben ihr Jahresgutachten 2014/15 unter dem Titel "Mehr Vertrauen in Marktprozesse" veröffentlicht. Die Analysen und Prognosen im Überblick.

mehr →