Stellenangebote


Studentische Hilfskraft (w, m, d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt an der Professur für Öffentliches Recht, Wirtschafts- und Währungsrecht, Finanzmarktregulierung und Rechtstheorie die Stelle

einer studentischen Hilfskraft

mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 20 Stunden im Monat zu besetzen. Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung in Forschung und Lehre, etwa die Literaturrecherche und -beschaffung, die Ausarbeitung von Zusammenfassungen des Forschungsstandes und das Korrekturlesen von Manuskripten.


Erforderlich ist ein Interesse am Öffentlichen Recht, idealerweise auch an Fragen der Marktregulierung und des Finanzmarktrechts, sowie am rechtswissenschaftlichen Arbeiten. Darüber hinaus sind gute Kenntnisse des Bibliothekssystems sowie juristischer Datenbanken Voraussetzung. Sie sollten außerdem zuverlässig, selbständig und sorgfältig arbeiten können.

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre Bewerbung mit

  • Bewerbungsschreiben,
  • Abiturzeugnis oder anderer Hochschulzugangsberechtigung,
  • tabellarischem Lebenslauf und
  • Übersicht über die bisherigen Studienleistungen

bis zum 20. Januar 2020 als pdf-Datei an professur.broemel@jur.uni-frankfurt.de. Bewerbungsgespräche finden aller Voraussicht nach am 22. Januar 2020 statt.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Frau Mörsch (069-798-34028, moersch@jur.uni-frankfurt.de) gerne telefonisch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!